Das Spiel


LaserTag („Tag“ engl. für „Fangen“).

 

Lasertag ist Trend, ist Sport und Event. Lasertag bringt die digitale in die reale Welt. Denn genau das ist es: eine Mischung aus Völkerball, Verstecken und Rennen. Dazu kommt noch Strategie und jede Menge Technik und digitale Verarbeitung.

 

Es wird also gespielt – und wie in jedem Spiel geht es um Gewinner. Im Gegensatz zu sehr traditionellen Spielen, bei denen man am Computer oder am Tisch sitzt, wie z. B. „Mensch ärgere Dich nicht“, werden hier zwei sehr wichtige Komponenten zusammengebracht:

der Hang des Menschen zum Spielen und zur Bewegung. Um diesen nicht immer sehr ausgeprägten drang zu bedienen, kommt uns die Computertechnik zu Hilfe. Denn nun macht es selbst eingefleischten Stubenhockern Spaß, sich sportlich zu bewegen. Hier kommen alle Gesellschaftsklassen zueinander, haben Spaß, haben Erfolge und kommen davon nicht mehr los.

 

Jeder Spieler erhält einen Phaser und eine Sensorweste.

Bevor es in die Arena geht, bekommt ihr eine persönliche Einweisung.

Hier erfahren alle Spieler, wie die Phaser funktionieren und was es beim Lasertag sonst noch zu wissen gibt.

 

Das Ziel des Spiels besteht bei den meisten Spielvarianten darin, durch „Taggen“ in der Arena befindlichen LED-Ziele und gegen Mitspieler, alleine oder in Teams Punkte zu sammeln.

 

Welcher Spieler oder welches Team am Ende die meisten Punkte gesammelt hat, gewinnt die Runde.


 Laserwerk Eberswalde

Lasertag Arena

Heegermühler Str. 64 Halle 25

Anfahrt über die Boldtstraße 22

16225 Eberswalde

info@lasertag-eberswalde.de

Tel.: 03334 2782111

Öffnungszeiten:

Montag nur auf Reservierung von 14.00 – 22.00 Uhr

Dienstag bis Donnerstag, von 14.00 – 22.00 Uhr

Freitag von 14.00 – 24.00 Uhr

Samstag von 12.00 – 24.00 Uhr

Sonntag von 12.00 – 22.00 Uhr